Pax 3 Vaporizer

199 €

Gutscheincode -10% : SALE-CANNAVAPOS-10

Der Pax 3 ist die neueste Version der legendären tragbaren Vaporizer der Marke Pax Labs. Wie die beiden Vorgängermodelle hat er ein modernes Design, ein ultrakompaktes und unauffälliges Format und produziert qualitativ hochwertigen Dampf.

Der minimalistische Stil, die hohe Extraktionseffizienz und einige überraschende technologische Verbesserungen (wie ein Lippensensor am Mundstück), die wir vom Pax 2 Vaporizer kennen, wurden noch weiter verbessert.

So bietet der Pax 3 ein noch schnelleres Aufheizen, eine Vibrationsbenachrichtigung, eine Verdampfung mit doppeltem Verwendungszweck (getrocknete Blüten und Konzentrate) oder auch eine vollständige Kontrolle der Inhalationsparameter mithilfe einer Smartphone-App.


Technische Daten Pax 3 tragbarer Vaporizer

  • Hersteller : Pax Labs
  • Maße: 9,8 x 3,1 x 2,2 cm
  • Materialien: Edelstahl, eloxiertes Aluminium, Silikon, Thermoplast
  • Heizsystem: Konduktion
  • Heizelement : Edelstahl
  • Aufwärmzeit: 15 Sekunden
  • Temperaturbereich: 130 °C - 215 °C
  • Temperaturkontrolle: Voreingestellt / Smartphone-App
  • Haptisches Feedback
  • Akku: Lithium-Ionen
  • Ladegerät: USB
  • Automatische Abschaltung: Der Standby-Modus erkennt, ob der Pax inaktiv ist.
  • Kompatibel mit Kräutern und Konzentraten
  • Garantie: 10 Jahre.

Inhalt der Schachtel

Basic Kit

  • 1 Pax 3
  • 1 flache Spitze
  • 1 verlängertes Mundstück
  • 1 Standard-Ofendeckel
  • 1 USB-Ladegerät
  • 1 Pflegeset.

Komplettpaket (Basic Kit + )

  • 1 Ofendeckel für Halbschalen
  • 1 Einsatz für Konzentrate
  • 1 Multifunktionswerkzeug
  • 3 Ersatzgitter.

Unterschied Pax 2 vs. Pax 3

Jede neue Generation von Pax bringt neue Features und Updates mit sich. Hier ist eine Liste der einzigartigen Verbesserungen, die der Pax 3 Vaporizer bietet:

  • 5 Dynamische Modi : Zusätzliche Einstellungen zur Optimierung des Dampferlebnisses (Standard-, Boost-, Effektivitäts-, Geschmacks- und Stealth-Modus).
  • Smartphone-Anwendung : Der Pax 3 verfügt über eine Bluetooth-Konnektivität, um die Einstellungen des Vapos direkt von deinem Telefon aus zu verwalten.
  • Präzise Temperaturkontrolle : Der Pax 2 und der Pax 3 haben 4 voreingestellte Temperatureinstellungen, aber beim Pax 3 kannst du diese Temperaturen über die Smartphone-App gradgenau ändern.
  • Kurze Aufheizzeit : Pax 3 braucht zwischen 15 und 30 Sekunden, um die gewählte Temperatur zu erreichen, also fast halb so lange wie Pax 2.
  • Verkürzte Ladezeit : Das Aufladen des Pax 2 mit dem USB-Ladegerät dauert 90 Minuten, etwa halb so lange wie beim Pax 2.
  • Benachrichtigungen Die Farben der LEDs können mit dem Pax 3 Vaporizer über die Smartphone-App angepasst werden. Der Pax 3 fügt auch haptisches Feedback hinzu, d.h. eine Vibration, wenn das Gerät einsatzbereit ist und wenn es in den Standby-Modus wechselt.
  • Doppelte Verwendung Blume/Konzentrat : Die Pax 3 kann sowohl Blumen als auch Konzentrate mit dem dafür vorgesehenen Einsatz verdampfen, der nur im Komplettset erhältlich ist.
  • Ausführung und FarbenPax 2 und 3 haben zwar das gleiche interne Design, aber ihre Verarbeitung und die angebotene Farbpalette sind nicht identisch.
  • Zubehör : Das Pax 3 Complete Kit bietet zusätzliches Zubehör, das für den Pax 2 Vaporizer nicht erhältlich ist (Einsatz für Konzentrate, Deckel für Halbschalen, etc.).
YouTube Video

Entdecke den Pax 3 Vaporizer

Wenn du einen tragbaren, leistungsstarken Vaporizer suchst, den du auch unterwegs benutzen kannst, dann vertraue auf den Pax 3. Als neuestes Mitglied der beliebten und renommierten Vaporizer-Reihe von Pax Labs verfügt der Pax 3 über eine längere Akkulaufzeit und ein viel besseres Heizsystem für eine optimale Dampfproduktion. Mit Funktionen wie das haptische Feedback und die intuitiven BedienelementeDie Pax 3 baut auf den Fortschritten der Pax 2 auf und bietet dem Benutzer ein noch persönlicheres Dampferlebnis.

Das hochpolierte, eloxierte Aluminium-Außenmaterial ist in einer Reihe von ausdrucksstarken und eleganten Farben erhältlich, darunter Gold, Roségold, Schwarz und Silber, und bietet zusätzliche Haltbarkeit und Komfort. Mit einem gekoppelte mobile AnwendungMit dem Pax 3 hast du mehr Kontrolle über deine Dampfsession, da er Funktionen und Einstellungen bietet, die nicht auf den Vapo selbst heruntergeladen werden können. Mit seiner modernen, ergonomischen Form, kombiniert mit seinen innovativen Funktionen und seinem Design, ist der Pax 3 DER kompakte Vaporizer von heute.

vaporizer-für-gras-pax-3-von-paxlabs
Schlankes Design und eines der kompaktesten Formate, die es gibt

Unauffälliges Format und elegantes Design

Der Pax 3 ist ein Must-have für alle Vaporizer-Fans. Er passt in jede Tasche, aber auch unauffällig in deine Handfläche. Der Pax 3 ist perfekt für einen Verwendung unterwegs und kann überall herausgeholt werden, ohne Neugier zu wecken.

Eine der bemerkenswerten ästhetischen Verbesserungen ist die neue Politur der Hülle. Der Pax 3 Vaporizer hat eine vollständig mattierte Außenschale aus eloxiertem Aluminium. Dieses matte Finish bietet eine trendige Alternative zu vielen anderen Vaporizern auf dem Markt und verstärkt sein unauffälliges Aussehen noch ein wenig mehr.

Dies ist wahrscheinlich der kleinste und ästhetischste Vaporizer, den du finden wirst.

Hauptmerkmale des Pax 3 Vaporizers

Der ultimative intelligente Vaporizer

Der Pax 3 ist ein sitzungsleitender verdampfer - er verdampft die Kräuter durch die direkte Hitze der metallenen Kräuterkammer. Es wird empfohlen, den gesamten Inhalt der Kammer auf einmal während einer Sitzung zu verwenden. Der Hauptnachteil des Konduktionssystems ist, dass die Kammer dazu neigt, die Hitze zu speichern, wodurch deine Kräuter weiterhin verbraucht werden, auch wenn du nicht direkt ziehst. Dies führt zu einer geringeren Extraktionseffizienz.

Der Pax 3 Vaporizer hat jedoch einige Lösungen eingeführt, die dieses Problem deutlich reduzieren und die Qualität der Inhalation verbessern. Diese Lösungen, die bereits mit dem Pax 2 Vaporizer eingeführt wurden, umfassen intelligente Kontrollen und eine Technologie zur Erkennung von Lippen ("Lip sensing technology"). Wenn die Lippen z. B. aufhören, das Mundstück zu berühren, beginnt die Kammer langsam abzukühlen, wodurch die Kräuter erhalten bleiben.

Wenn du das Mundstück wieder mit deinen Lippen berührst, kehrt die Kammer zur eingestellten Temperatur zurück. Eine weitere Lösung für das Problem der ständigen Wärmeerzeugung ist die intelligente Steuerung durch einen Beschleunigungsmesser, der erkennt, wenn der Vaporizer nicht benutzt wird (z. B. wenn du ihn auf den Tisch stellst) und senkt automatisch die Temperatur.

Sobald du den Vaporizer wieder einsetzt, steigt die Temperatur schnell wieder auf das eingestellte Niveau. Darüber hinaus ist der Pax 3 Vaporizer erwärmt und kühlt sich viel schneller ab als die Vorgängermodelle, was die Zeit, in der unerwünschte Hitze mit deinen Kräutern in Kontakt kommt, erheblich verkürzt. Der Pax 3 hat nur einen Knopf, der unter dem Mundstück versteckt ist und den du aktivierst, indem du auf die Mitte des Mundstücks drückst.

Die Aufwärmzeit des Pax 3 ist die längste, die es je gab.eine der kürzesten, die es gibt : zähle etwa 15 Sekunden nur, um die gewünschte Temperatur zu erreichen.

pax 3 verfügt über eine App für Smartphones
Pax 3-Anwendung

Smartphone-Anwendung

Die mobile App des Pax 3 Vaporizers ermöglicht es dir, deine Sitzung zu personalisieren, ohne das Gerät selbst berühren zu müssen. Verfügbar auf den nur Android-GeräteMit der App kannst du dein Pax 3 direkt auf eine bestimmte Temperatur einstellen, die Farbe des LED-Bildschirms ändern und das Gerät sogar sperren, damit es nicht aus Versehen eingeschaltet wird. Die Nutzung dieser App ist auch völlig freiwilligSo kannst du das Beste aus deinem Pax 3 herausholen, auch wenn Smartphone-Apps nicht so dein Ding sind.

Hinweis: Seit 2019 hat Apple die Vaping-Apps im App Store eingeschränkt. Damit müssen iOS-Nutzer auf die Web App Pax ausweichen.

Präzise Temperaturkontrolle

Die Einführung eines gradgenaue Temperaturkontrolle und dynamische Modi gehören zu den wichtigsten Neuerungen des Pax 3 im Vergleich zu seinem Vorgänger. Jetzt kannst du die Heizsequenzen und die Geschwindigkeit deines Vapos individuell anpassen, um ihn für eine kurze Solosession oder eine intensivere Session mit einem zusätzlichen Geschmack zu verwenden. Drei Minispiele und ein "Partymodus" sind ebenfalls enthalten.

Dynamische Modi

Der Pax 3 bietet außerdem eine Reihe von Modi für alle Arten von Nutzern. Diese sind :

  • Standardmodus : Balanciert die Dampfproduktion und den Erhalt der Aromen aus.
  • Boost-Modus Dampf: Erhöht die Dampfproduktion, ohne die bevorzugte Heiztemperatur zu opfern.
  • Effizienzmodus : Die Hitze steigt allmählich an, um verschiedene Geschmacksrichtungen und Dampfdichten zu erreichen.
  • Geschmacksmodus Das Gerät heizt sich nur auf, wenn der Benutzer inhaliert, damit nichts von den Aromen deines Krauts verloren geht.
  • Stealth-Modus : Das Gerät heizt schnell auf und kühlt schnell ab, damit kein Gras verschwendet wird.
das-pax-3-und-sein-ladegerät
Pax 3-Ladegerät

Lange Akkulaufzeit

Auch der Akku wurde verbessert. Der Pax 3 hat eine längere Akkulaufzeit als der Pax 2 und eine kürzere Ladezeit. Die Kapazität des Akkus hat um ca. 20 % erhöhtDas bedeutet, dass sie, wenn sie voll aufgeladen ist, fast die gesamte Lebensdauer der Batterie garantiert. zwei Stunden kontinuierliche Verdampfung.

Das ist ein hervorragendes Ergebnis, vor allem für ein Gerät dieser Größe. Auch der Ladevorgang ist viel schneller : es dauert nur noch etwa 90 MinutenDer Pax 2 brauchte 3 Stunden. Der Pax 3 wird mit einem praktischen Induktionsladegerät geliefert: Du brauchst keine Kabel anzuschließen, sondern kannst den Vaporizer einfach auf das Ladegerät stellen.

Doppelte Verwendung von Blumen und Konzentraten

Wenn du das Pax 3 Komplettset kaufst, erhältst du einen einsatz für konzentrate sehr praktisch, mit dem du von Kräutern zu Konzentraten wechseln kannst, wie du willst.

wartung von pax 3
Konzentrateinsatz

10 Jahre Garantie Pax Labs

Einer der bemerkenswertesten Vorteile des Pax 3 ist die 10-jährige Herstellergarantie. Sie ist die längste angebotene Garantie für einen tragbaren elektronischen Vaporizer, so dass du völlig beruhigt sein kannst, was deine Investition angeht.

Zusätzliches Pax 3-Zubehör

Es gibt zwei Sets für den Pax 3 Vaporizer, das Basic und das Complete Set. Beide enthalten zwei Mundstücke, ein flaches und ein langes, das unserer Meinung nach praktischer ist. Die Heizkammer ist ziemlich groß (Kapazität ca. 0,35 g) und muss für eine bessere Verdampfung vollständig gefüllt werden. Mit dem Complete Pack bekommst du zusätzliches Zubehör, wie z.B. den deckel für halbschalen der die Größe des Ofens um die Hälfte reduziert.

Wie benutzt man den Pax 3 Vaporizer?

1. Vorbereitung deiner Kräuter

Der Pax 3 ist für die Verwendung mit trockenen Kräutern sowie Konzentraten ausgelegt. Für eine gleichmäßigere Erhitzung und letztendlich die beste Dampfqualität solltest du dein Gras so fein wie möglich mahlen. So kann das Gras gleichmäßig erhitzt werden und es entstehen keine Luftlöcher in der Kammer.

2. Beladung des Ofens

Das Befüllen des Ofens des Pax 3 Vaporizers ist so einfach wie alles, was bisher gemacht wurde. Nachdem du deine Wahl aus den zwei mitgelieferten Mundstücken getroffen hast, musst du die Heizkammer befüllen.

Ziehe das Mundstück des Vaporizers heraus, um die Kammer freizulegen und fülle sie. Es ist wichtig, dass du deine getrockneten Kräuter gut verdichtest, um die bestmögliche Erfahrung zu erzielen.

Für diejenigen, die an Mikrodosierungen interessiert sind, oder einfach diejenigen, die leichtere Sitzungen bevorzugen, gibt es auch einen Halbschalen-Deckel, um die Kräuter unter diesen Umständen gepackt zu halten.

3. Schalte das Gerät aus

Zu diesem Zeitpunkt hast du die erste von vielen fehlerfreien Sitzungen mit dem Pax 3 genossen. Es wird empfohlen, das Gerät nach Beendigung der Sitzung auszuschalten, um sicherzustellen, dass es nicht überhitzt oder anfängt, deine Ausrüstung zu verbrennen. Du kannst dies tun, indem du die Taste am Mundstück gedrückt hältst, wodurch die LEDs erlöschen und anzeigen, dass sich das Gerät ausgeschaltet hat.

Es ist allerdings kein Problem, wenn du es einmal vergisst. Das Pax 3 verfügt über eine Standby-Funktion, die nach 3 Minuten Nichtbenutzung aktiviert wird, um sowohl die Hardware als auch den Akku zu schonen.

4. Reinigung

Die Reinigung und Pflege des Pax 3 Vaporizers ist wichtig, damit er optimal funktioniert. Es ist ein einfacher Prozess, der nicht lange dauern sollte, aber regelmäßig durchgeführt werden sollte.

Am wichtigsten ist, dass die Kammer gereinigt und von allen Rückständen der vorherigen Sitzungen befreit werden muss, bevor du mit der nächsten beginnst. In der Regel reicht es aus, sie nach jeder Benutzung auszubürsten. Dazu öffnest du die Kammer und kratzt mit dem Ladewerkzeug alle trockenen Kräuter aus dem Ofen. Du kannst auch mit Isopropylflüssigkeit getränkte Wattestäbchen verwenden, um die letzten Rückstände zu entfernen.

Der Pax 3 im Vergleich zu anderen Taschenvaporizern

Wie wir gesehen haben, ist der Pax 3 wahrscheinlich der kompakteste tragbare Vaporizer, den es gibt. Wenn Tragbarkeit zu deinen Hauptkriterien gehört, ist es offensichtlich, dass du den Pax 3 in Betracht ziehen solltest. Er ist jedoch nicht das einzige Gerät, das sowohl sehr leistungsstark als auch leicht zu transportieren ist. Wenn man den Vapo Pax 3 in Bezug auf andere, ebenso entscheidende Aspekte vergleicht, wie z. B. die Dampfqualität, stellt man fest, dass einige Modelle besser sind.

Lass uns also den Pax 3 mit den beliebtesten tragbaren Vaporizern vergleichen. Wir schließen hier den Mighty + aus, der nicht wirklich das ist, was man einen Taschenvaporizer nennen kann.

Pax 3 oder DaVinci IQC / IQ2?

Der IQ, IQC und IQ2 von DaVinci sind sicherlich das, was den Pax-Geräten am nächsten kommt. Sie sind allesamt High-End-Vaporizer, eher "Hi-Tech", mit Konduktionsheizung, sehr gutem Design und natürlich einem ultrakompakten Format. Alle Eigenschaften des Pax 3.

  • Abmessungen des Pax 3: 9,8 x 3,1 x 2,2 cm
  • Abmessungen des DaVinci IQ2: 9,2 x 4,5 x 2,5 cm

Was die Dampfqualität angeht, ist der IQ2 dem Pax 3 überlegen. Einerseits ist der Dampfweg des DaVinci länger, wodurch der Dampf abgekühlt wird, bevor er deine Lippen erreicht. Im Gegensatz dazu erzeugt der Ofen direkt unter dem Mundstück des Pax 3 einen heißeren Dampf. Außerdem ist der neue IQ2 mit einem Luftstromregler ausgestattet, mit dem du große Wolken machen kannst, wenn er ganz geöffnet ist, was mit dem Pax 3 Vaporizer nur schwer möglich ist.

Was die Technologie angeht, steht der IQ2 dem Pax 3 in nichts nach. Er hat auch seine eigene Bluetooth-App und sogar eine brandneue Dosierungsberechnungsfunktion, die sehr nützlich ist, wenn du zum Beispiel deinen CBD-Konsum verfolgen willst.

Ansonsten bieten beide Vapos in etwa das gleiche Zubehör, sind sehr pflegeleicht und kosten fast das Gleiche.

Pax 3 oder Crafty +?

Der Crafty + von Storz & Bickel ist ebenfalls eine Referenz unter den Taschenvaporizern. Er wird oft als Mighty angepriesen, ist aber kleiner. In der Tat ist die Leistung bei der Dampfentnahme genauso gut wie beim legendären Mighty. Er ist zwar nicht so kompakt wie der Pax 3 Vaporizer (Maße: 11 x 5,7 x 3,3 cm), aber seine Dampfqualität ist deutlich besser, vor allem dank seiner Hybridheizung (Konvektion / Konduktion) und seiner ausgeklügelteren Kühleinheit.

Obwohl der Crafty+ nicht wie der Pax 3 oder der IQ2 mit Funktionen gespickt ist, verfügt auch er über eine Smartphone-App. Allerdings hat er eine deutlich kürzere Akkulaufzeit als der Pax 3. Wenn du deinen Vapo überall hin mitnehmen und den ganzen Tag lang genießen willst, ist der Pax 3 vielleicht besser geeignet.

Pax 3 oder Firefly 2+?

Der Firefly 2+ spielt in einer ganz anderen Liga. Er ist nicht der einfachste Vaporizer, aber wenn du erst einmal gelernt hast, ihn zu benutzen, wirst du ihn nicht mehr missen wollen. Er ist ein bisschen länger als der Pax 3 (Maße: 13 x 3,6 x 2,4 cm), aber er ist immer noch leicht zu transportieren.

Das Besondere am Firefly 2+ ist seine 100% Konvektions-Sofortheizungstechnologie, die ihn zu einem der wenigen Geräte mit "Dampf auf Abruf" macht. Er erreicht die Zieltemperatur in nur 5 Sekunden und kann daher jederzeit verwendet werden. Die Dampfqualität des Firefly 2+ wird regelmäßig als die beste bezeichnet, zumindest was den Geschmack angeht. Er ist auch sehr gut für diejenigen geeignet, die große Dampfwolken haben wollen.

Die Akkulaufzeit ist nicht gerade überwältigend, aber sie hat den Vorteil, dass sie mit einem austauschbaren Akku ausgestattet ist, sodass du unterwegs immer einen zweiten Akku dabei haben kannst. Die Bedienung des FF2+ ist recht einfach, aber auch er verfügt über eine Smartphone-App, mit der du die grundlegenden Einstellungen vornehmen kannst. Er wird mit wenig Zubehör verkauft und kostet etwas mehr als der Pax 3 Vaporizer, aber dieser Preisunterschied ist unserer Meinung nach absolut gerechtfertigt.

Schlussfolgerung

Wenn du nach einem eleganten und diskreten Vaporizer suchst, der sowohl einfach zu bedienen als auch unglaublich leistungsstark ist, gibt es wahrscheinlich keine bessere Option als den Pax 3. Mit seiner sehr guten Leistung und seinem Taschenformat ist dieser Vaporizer extrem vielseitig und ermöglicht es dir, jeden Aspekt deiner Session mit seiner Smartphone-App zu personalisieren.

Allerdings ist der Pax 3 schon etwas älter und im Gegensatz zur Konkurrenz hat Pax Labs noch keine neue Version des Pax herausgebracht. Während Storz & Bickel und DaVinci mehrere neue Vapos herausbringen und Firefly Vapor die kleinen Fehler des Firefly 2 ausbessert, um den, unserer Meinung nach, besten tragbaren Vaporizer auf dem Markt zu schaffen, scheint Pax Labs mit seinem neuen Pax zu warten. Aber vielleicht nicht mehr lange? Es gibt nämlich Gerüchte, dass ein möglicher Pax 4 im Anmarsch ist... Affaire à suivre!


Du wirst auch mögen


Kundenmeinungen

Nathan

26/05/2022

Es ist eine tolle Erfahrung. Ich hatte das pax 2 und werde das 4 kaufen, wenn es jemals herauskommt!

Amelie V.

09/03/2022

Gut. Es braucht etwas Zeit, um sich an die Benutzung zu gewöhnen.

Stef

17/02/2022

Ich hätte mir gewünscht, dass dem Grundpaket ein Werkzeug beiliegt, um den Ofen richtig zu stampfen, ansonsten 5/5 von mir.