|

Beste CBD-Blumensorte 2022: Unsere Rangliste

variete blume cbd

CBD wird für seine zahlreichen therapeutischen Vorteile gelobt und ist heute überall zu finden. CBD wird in Fachgeschäften, Tabakläden und sogar in Supermärkten angeboten.

Wenn du mit diesem Molekül noch nicht so vertraut bist, haben wir ein umfassender Leitfaden zum Thema. Kurz gesagt, CBD oder Cannabidiol ist eine der vielen Arten von Cannabis. Cannabinoide in der Cannabispflanze vorkommen, ebenso wie THC, das Molekül, das dich high macht.

CBD macht dich zwar nicht stoned, aber die zahlreichen Forschungen zu diesem Thema schreiben ihm viele gesundheitliche Vorteile zu: Anti-Stress, entzündungshemmend, schmerzlindernd, antiepileptisch oder auch antipsychotisch - die Liste ist lang.

Für diejenigen, die nach den beruhigenden Wirkungen von Cannabis suchen ohne die damit verbundenen Nebenwirkungen (Angstzustände, Paranoia usw.), ist eine Blumensorte mit hohem CBD-Gehalt und ohne Tetrahydrocannabinol (THC) die beste Lösung.

Es gibt heute eine so große Auswahl an Blumen, dass es schwierig sein kann, den Überblick zu behalten. Welche CBD-reichen Blumensorten sind im Jahr 2022 am beliebtesten? Und wie kannst du herausfinden, welche am besten zu deinen Bedürfnissen passt?

Um dir das Leben leichter zu machen, haben wir hier die besten CBD-reichen Sorten aufgelistet. Eine solche Liste ist natürlich subjektiv und es handelt sich um unsere Lieblingssorten und einige Must-haves. Eines ist sicher, es gibt eine Sorte in dieser Liste, die für dich gemacht ist.

CBD und sein Molekül

Die besten CBD-Blumensorten im Jahr 2022

Wir haben die folgende Liste der 5 besten CBD-reichen Blumensorten nach Meinung unseres Teams zusammengestellt. Hier ist die Rangliste für dieses Jahr, triff deine Wahl :

  1. Sour Diesel
  2. Harlequin
  3. OG Kush
  4. Cannatonic
  5. Gorilla Glue

1. Sour Diesel

Eigenschaften :

  • Hybridsorte mit Sativa-Dominanz
  • Hoher CBD-Gehalt
  • Energiegeladen, für den Gebrauch am Tag
  • Benzingeruch mit fruchtigen Noten
sour diesel cbd

Diese CBD-Blüte, die auf einer berühmten kalifornischen Kräutersorte basiert, eignet sich sowohl zum Entspannen als auch zum Anregen deiner Kreativität. Ihr relativ hoher CBD-Gehalt macht sie zu einer der potentesten Sorten in unserer Rangliste. Wie der Name schon sagt, hat Sour Diesel einen säuerlichen (Sour) und benzinähnlichen (Diesel) Geruch, aber einen ziemlich süßen und säuerlichen Geschmack, der sehr angenehm im Mund ist.

2. Harlequin

Eigenschaften :

  • Hybridsorte mit Sativa-Dominanz
  • Durchschnittlicher CBD-Gehalt
  • Beruhigendes Gefühl den ganzen Tag lang
  • Mischung aus fruchtigen und holzigen Aromen
harlequin cbd

Harlequin ist eine Sorte, die von Natur aus reich an Cannabidiol ist, was sie zu einer hervorragenden CBD-Blume prädestiniert. Harlequin ist eine Sativa-dominante Sorte, die jedoch nicht den starken zerebralen Effekt hat, der für diese Blumenfamilie typisch ist. Sie entspannt, hebt die Stimmung und kann zu leichter Euphorie führen.

3. OG Kush

Eigenschaften :

  • Hybridsorte mit Indica-Dominanz
  • Hoher CBD-Gehalt
  • Starke Effekte, für den Gebrauch am Tag oder am Abend
  • erdige und süße Aromen
ok kush cbd

Die CBD-Version der legendären kalifornischen Sorte OG Kush ist die stärkste Blume in unserer Rangliste. Diese Blüte sorgt für einen intensiven körperlichen Entspannungseffekt, der nach einem langen Arbeitstag zur Erholung einlädt. Das Terpen-Profil von OG Kush erzeugt ein erdiges, leicht würziges Aroma mit süßen Zitrusnoten.

4. Cannatonic

Eigenschaften :

  • Ausgewogene Hybridsorte
  • Durchschnittlicher CBD-Gehalt
  • Beruhigende Wirkung, perfekt für die Entspannung am Abend
  • Fruchtiger Geschmack mit Noten von Zitrusfrüchten und Kiefer
cannatonic cbd

Cannatonic ist sozusagen die Mutter aller CBD-Blüten. Sie ist nämlich die erste Blumensorte mit einem ausgewogenen Verhältnis von THC und CBD (1:1), das zur Herstellung anderer Sorten mit hohem CBD-Gehalt verwendet wird. Cannatonic ist von Natur aus reich an Cannabidiol und eignet sich hervorragend zum Entspannen, Stressabbau und zur Förderung eines besseren Schlafs. Sie bietet holzige und fruchtige Aromen mit Noten von Kiefer und Zitrone.

5. Gorilla Glue

Eigenschaften :

  • Hybridsorte mit Indica-Dominanz
  • Hoher CBD-Gehalt
  • Ausgeprägte entspannende Wirkung
  • Erdige und süße Aromen
gorilla glue cbd

Gorilla Glue ist eine bekannte Sorte, die für ihre starke entspannende Wirkung geschätzt wird. Sie hat ein erdiges Aroma mit Noten von Kaffee, Schokolade und Zitrusfrüchten. Gorilla Glue ist eine ausgezeichnete Wahl für aktive und kreative Menschen, aber auch eine ideale Anti-Stress-Sorte, um die Entspannung zu fördern.

Wie haben wir diese CBD-reichen Sorten ausgewählt?

Die besten CBD-reichen Sorten aus der Fülle der auf dem Markt erhältlichen Sorten auszuwählen, ist keine leichte Aufgabe. Um dir bei deiner Wahl zu helfen, haben wir die besten Sorten auf der Grundlage mehrerer Faktoren ausgewählt: Samen, Ernte, Management, Verarbeitung und Endlagerung der Hanfblüten.

Kulturtechniken

Die besten Hanfblüten werden gezüchtet ohne Chemikalien und Pestizide. Stattdessen verwendet ihre Landwirtschaft ethische Wachstumstechniken. Für unsere Liste der besten CBD-reichen Stämme haben wir natürliche, GMO-freie CBD 100%-Stämme ausgewählt, um dir die gesündeste Erfahrung zu garantieren.

Leistung

Die Potenz einer CBD-Blüte ist für viele Konsumenten einer der wichtigsten Faktoren. Das liegt daran, dass die meisten von uns CBD wegen seiner Wirkung und Vorteile konsumieren. Je höher der Cannabidiolgehalt einer Blüte ist, desto mehr wirst du ihre Wirkung spüren. Blüten mit einem CBD-Gehalt zwischen 12 und 17% werden als ziemlich stark angesehen und bieten bereits spürbare Effekte. Wenn du jedoch wirklich etwas Wirkungsvolles haben möchtest, solltest du eher eine Blume mit einem CBD-Gehalt wählen, der sich auf einem höheren Niveau befindet. zwischen 17 und 25%.

Aromen

Als wir unsere Rangliste zusammenstellten, war eine weitere Sache, die wir im Auge behielten, das Aroma und der Geschmack der Hanfblüte. Von fruchtig über blumig bis hin zu erdig oder würzig bietet jede Sorte ein Terpen-Profil anders mit seiner einzigartigen Mischung von Aromen, was einen bedeutenden Einfluss auf dein Erlebnis hat.

Deshalb haben wir nur die besten Kombinationen ausgewählt, so dass du deine Blume vom ersten bis zum letzten Zug genießen kannst. 

Verifizierung durch Drittlabor

Um sicherzustellen, dass du ein sicheres, reines und konformes Produkt erhältst, müssen die Unternehmen jede Charge der CBD-Blüten, die sie herstellen, testen. Dieser letzte Schritt zeigt das Engagement des Unternehmens für Verantwortung und stellt sicher, dass du der Qualität der Produkte, die du kaufst, vertrauen kannst. Für unsere Rangliste der besten Marken von CBD-Blüten haben wir nur Verkäufer ausgewählt, die ihre Produkte von unabhängigen Labors testen lassen.

Einhaltung von Gesetzen

Wie wir gerade gesagt haben, muss eine legal verkaufte CBD-Blüte getestet werden, um sicherzustellen, dass sie den festgelegten THC-Grenzwert nicht überschreitet, d. h. 0,2% in der Europäischen Union. Alle Blumen in unserer Liste entsprechen natürlich den einschlägigen französischen und europäischen Vorschriften.

Cannabis Weibliche Blume Cannabinoides
cbdtemple-banner

Einkaufsführer für CBD-Blüten

Du hast keine Ahnung von CBD und weißt nicht, wo du anfangen sollst, um die richtige Blüte für dich auszuwählen? Hier erklären wir dir, welche Faktoren du bei der Auswahl einer guten CBD-Blüte berücksichtigen solltest.

Zu berücksichtigende Faktoren

Zusätzlich zu den Aspekten, die in den oben genannten Auswahlkriterien genannt werden, gehe diese Faktoren bei der Auswahl der richtigen Hanfblüte durch!

Zusammensetzung

Obwohl sowohl CBD als auch THC Cannabinoide sind, haben sie unterschiedliche Eigenschaften. THC ist die Verbindung, die dich high macht, während CBD lediglich eine entspannende Wirkung hat, ohne die Wahrnehmung zu beeinträchtigen. Außerdem hemmt CBD die Nebenwirkungen von THC. Wenn du CBD von einem autorisierten Händler kaufst, stellst du sicher, dass die Blüte nicht mehr als 0,2% THC enthält. 

Wenn du jedoch deine eigenen Pflanzen anbauen willst oder dein Gras außerhalb der legalen Kanäle beschaffst, entscheide dich für eine Sorte mit einem CBD/THC-Verhältnis von mindestens 1:1, vielleicht sogar 2:1 oder 3:1. Einfach ausgedrückt bedeutet ein Verhältnis von 1:1, dass du für 1% CBD 1% THC erhältst.

Wenn es dir wirklich um die CBD-Wirkung geht, wirst du eine Blume mit einem höheren Cannabidiolgehalt als THC haben wollen. Große Hydrokulturen mit 20% THC sind natürlich nicht zu empfehlen.

Arten von Effekten

Es gibt drei Hauptfamilien von Blumen: Sativa, Indica und Ruderalisdie weniger verbreitet sind. Dazu fügst du eine vierte Familie hinzu, die heute am häufigsten vorkommt : HybridenEine Kreuzung aus Sativa- und Indica-Sorten.

Jede Sorte hat eine bestimmte Art von Wirkung. Während Indica-Sorten für entspannende, mehr körperbezogene EffekteDie Sativa haben eine energetisierende und euphorisierende Wirkung, mehr zerebral. Indicas haben einen höheren Anteil an CBD.

Wenn du abends nach der Arbeit oder vor dem Schlafengehen konsumierst, ist eine Indica-Sorte besser geeignet. Wenn du hingegen eine Kleinigkeit mitbringen möchtest, um die Party der Nachbarn aufzuheitern, ist eine Sativa besser geeignet. Eine Hybridsorte hingegen liefert ein ausgewogenes Ergebnis aus beiden Typen. 

Terpene und Aromen

Die in CBD-Blüten vorkommenden Terpene sind Verbindungen, die den Geruch und den Geschmack bestimmen von deiner Sorte ab. Hier ist eine Liste der wichtigsten und was sie deinem Gras bringen:

  • Pinen: Kiefernaroma mit erdigen Noten.
  • Limonen: fruchtiges Aroma und süßer Geschmack.
  • Caryophyllen: holziges Aroma mit einer würzigen oder mentholartigen Note
  • Myrcen: Würziges, pfeffriges, manchmal erdiges Aroma. Es ist das Terpen, das am häufigsten in Cannabisblüten vorkommt.
  • Linalool: blumiges Aroma
  • Humulen: holziges Aroma mit einem erdigen Geschmack.
Terpene in Cannabis

Wie werden CBD-Blüten konsumiert?

Du kannst deine CBD-reichen Hanfblüten auf verschiedene Arten verwenden:

Indem du sie besprühst

Es ist keine Überraschung die von uns empfohlene Art des Konsums. Erinnere dich daran, dass mit einem Cannabis Vaporizer, du keinen Tabak inhalierst. Deine Lunge wird es zu schätzen wissen. Denn viele wollen CBD konsumieren, um ein gesundheitliches Problem zu behandeln und nicht, um sich ein neues hinzuzufügen.

Darüber hinaus ist die Verdampfung von CBD ist viel besser als die Verbrennung in Bezug auf Erhaltung von Cannabinoiden und Terpenen. Wenn du die volle Wirkung und den Geschmack deines Krauts erleben willst, ohne die Übelkeit des Tabaks, dann ist Verdampfen das Richtige für dich. 

wie kannst du wissen, ob dein Vaporizer für getrocknete Kräuter fertig ist?

Indem du sie rauchst

Das ist auch heute noch die am häufigsten verwendete Methode. Ein Blatt Papier, eine Zigarette, ein bisschen Gras und das war's. Menschen drehen Joints, seit es die Welt gibt (oder wo es zumindest Papier zum Drehen gibt). Es ist auch die schädlichste Art, Hanfblüten zu konsumieren, aber das weißt du ja schon.

Indem du sie einnimmst

Wenn du daran denkst, einen Graskopf so wie er ist zu nehmen und ihn dir in den Schlund zu stecken, lautet die Antwort nein. Das wird zum einen nicht die gewünschte Wirkung haben und zum anderen schmeckt es wahrscheinlich nicht besonders gut. Stattdessen musst du die CBD-Blüte erhitzen, um ihre Inhaltsstoffe voll zu aktivieren.

Der beste Weg, umCBD einnehmen ist es, ihn in einem Fett kochen : Butter, Öl, Milch usw. Achte darauf, die Temperatur niedrig genug zu halten, damit die Pflanze nicht verbrennt. Wenn du sie gut durchgekocht hast, filtere das restliche CBD heraus und verwende das Öl, um es mit anderen Lebensmitteln zu mischen. Du kannst deine Blüten auch in Wasser und einem Fett erhitzen, um eine Aufguss.

Tipps zur Dosierung von CBD 

Egal, ob du Anfänger oder erfahrener Nutzer bist, ein paar Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, kann nie schaden. Befolge diese drei Tipps zur Dosierung von CBD, um die Risiken zu minimieren:

1. Wie bei jeder Substanz ist es immer ratsam, cBeginne mit einer Blüte mit niedrigem CBD-Gehalt.. Dadurch kannst du zum einen feststellen, wie du auf die Pflanze reagierst. Andererseits wirst du mit der Zeit eine Toleranz gegenüber CBD entwickeln. Das hat zur Folge, dass du mit der gleichen Dosis nicht mehr die gleiche Wirkung erzielst und die Menge erhöhen oder auf eine stärkere Sorte umsteigen musst.

2. Entscheide dich für das Verdampfen, da es weniger Hitze erzeugt und du die Wirkung und den Geschmack deines Krauts voll auskosten kannst. Im Gegenteil, die Verbrennung des Joints verbrennt einen Teil der CannabinoideDas bedeutet, dass du mehr CBD verwenden musst, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Auch das Verdampfen ist ein schneller Weg, um die Auswirkungen zu spürenIm Gegensatz zur Einnahme, die viel länger dauert und bei der ein Teil der Wirkstoffe auf dem Weg durch den Verdauungstrakt verloren geht. Das ist die sogenannte Bioverfügbarkeit von CBD.

3. Personen mit einem höheren Körpergewicht benötigen möglicherweise eine höhere CBD-Dosis, um die Vorteile von CBD voll ausschöpfen zu können. Daher solltest du passe deine Dosierung an deine Körpermasse an. Ein Leichtgewicht wird eher mit einer Sorte mit niedrigem CBD-Gehalt beginnen.

FAQ

Ist die CBD-Blüte in Deutschland legal?

CBD-Blüten waren zunächst erlaubt und wurden dann durch eine Entscheidung des Staatsrats verboten. Jetzt sind sie wieder legal, da Frankreich aufgefordert wurde, sich der europäischen Politik zugunsten von CBD anzugleichen. Es sei daran erinnert, dass eine CBD-Blüte nicht mehr als 0,2% THC enthalten darf, um legal vermarktet werden zu können.

Macht CBD high?

CBD ist eine nicht psychotrope Verbindung und macht dich also nicht high. Frei verkäufliche CBD-Blüten enthalten winzige Mengen THC, die Hauptkomponente, die für den High-Effekt verantwortlich ist.

Kann CBD bei Drogentests auftauchen?

Nein CBD wird nicht in einem Drogentest auftauchen da dies nicht das ist, wonach man sucht. Dennoch können CBD-Produkte THC enthalten, das im Test auftauchen kann. Du kannst also nach dem Konsum von CBD-Produkten bei einem Drogentest durchfallen.

Macht CBD süchtig?

Die Studien, die zu diesem Thema erschienen sind, haben keinen körperlichen Gewöhnungseffekt durch den Konsum von CBD festgestellt. Der Körper scheint sich nicht zu gewöhnen und führt daher nicht dazu, dass du die Dosis oder die Häufigkeit erhöhst.

Ähnliche Beiträge